Top Dämmen

Mit SAGLAN, SAGEX und Ergänzungsprodukten von SAGER.

Konsequent und richtig dämmen!

Mit einer optimalen, verbesserten Dämmung der Gebäudehülle erreichen wir folgende wichtige Ziele:

  • Senkung des Energieverbrauchs
  • Reduktion der CO2-Emissionen
  • Verbesserung des Schallschutzes
  • Sommerlicher Wärmeschutz
  • Schutz vor Kondensatschäden infolge ungenügender Dämmung
  • Erhöhte Wohnqualität und die ökologischen und wirtschaftlichen Minergie-Standards.

 

Dach

Dämmung zwischen den Sparren

1 z. B. SAGER Dampfbremse DB 100
2 SAGLAN SBR Sparrenrollen oder SAGLAN SR 22 / SR 30 Sparrenplatten
3 TOP 220 Holzfaser-Unterdachplatten

Dämmung über den Sparren

4 z. B. SAGER Dampfbremse DB 40 top
5 SAGLAN FA 40 oder SAGLAN FA Light Dämmplatten
6 TOP 180 Holzfaser-Dämmplatten
7 z. B. SAGER Abdeckbahn sky

Wand

Fassade hinterlüftet

8 SAGLAN FA 40 oder FA 50 Carbolane oder SAGLAN FA Light
9 SAGER Fassadenbahn facade

Ständerbau / Elementbau

10 SAGLAN SR 22 oder SR 30
11 TOP 180 Holzfaser-Dämmplatte
12 SAGER Fassadenbahn facade

Zweischalen-Mauerwerk

13 SAGLAN SB 22 oder SAGEX / SAGEX Nero Dämmplatten

Dämmung aussen

16 XPS
18 SAGEX Eco Sickerplatte

Innenwand-Dämmung

19 SAGER Dampfbremse DB 100
20 XPS oder SAGEX / SAGEX Nero Dämmplatten

Boden / Decke

Keller- / Beton- / Geschoss- /Balkendecke

21 ISO-SWISS Gw, Deckenplatten
22 PIR AL Dämmplatten
23 PE-Trennlage
24 SAGEX Dämmplatten
25 SAGLAN ST Trittschall-Dämmplatten
26 XPS 500 oder 700 (Bodendämmplatten)
27 PIPELANE SGR Glaswolle Rohrschalen

Für begehbare Estrichböden

SAGLAN DF 70 druckfeste Platten.
Zwischen Holzbalken: z. B. SAGLAN SR 22 oder SAGLAN SBR